Datenschutz

Einleitung

Sehr geehrte Besucher, vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Website. Damit Sie sich auf unserer Website sicher und wohl fühlen, geben Ihnen die folgenden Informationen einen umfassenden Überblick darüber, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Diese Datenschutzerklärung soll Sie darüber informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verwenden und übermitteln.

Impressum

Anheuser-Busch InBev Deutschland GmbH & Co. KG
Hausanschrift: Am Deich 18/19 28199 Bremen
HRB-Nr. 21274 Amtsgericht Bremen
Umsatzst.-ID: DE 813 711 148
Geschäftsführer: Florian Weins, Jens Hoffmann

Personenbezogene Daten und die Zwecke, für die sie erhoben werden

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Benutzer auf zwei Arten: - durch Informationen, die Sie auf bestimmten Seiten der Website eingeben müssen; und / oder - durch Cookies (für weitere Informationen über Cookies siehe unten). Wir bieten Ihnen als Kunde von AB InBev an, Speisekarten bzw. Menüs direkt auf unseren Webseiten zu erstellen. Hierzu erbitten wir einige Informationen zu Ihrem Betrieb, um die Speisekarten bzw. Menüs anpassen zu können. Wir fragen wir Sie nach Ihrem Namen, Alter oder E-Mail-Adresse. Das entsprechende Angebot wurde von uns entwickelt.

Weiterhin bieten wir Ihnen einen Link an, um die Recover App der Railslove GmbH vergünstigt nutzen zu können. AB InBev erhält von der Railslove GmbH ausschließlich einen aggregierten Report, wie viele Nutzer den Link dieser Webseite verwendet haben. Hierzu trackt die Railslove GmbH, wie viele Nutzer den Link verwenden und das Produkt bestellen. AB InBev und die Railslove GmbH handeln als zwei, separate Verantwortliche. Das bedeutet, dass wir über keinen Einfluss auf die Mittel und Zwecke der Verarbeitung von der Railslove GmbH verfügen, sofern Sie sich dazu entscheiden, den Link einzulösen. Für Rückfragen hinsichtlich der Verarbeitung seitens der Railslove GmbH informieren Sie sich gern unter: https://www.recoverapp.de/datenschutz

Die Verantwortung sämtliche Prozesse im Zusammenhang mit der Erhebung von personenbezogenen Daten zu dokumentieren, obliegt den jeweiligen Kunden von AB InBev. Eine datenschutzrechtliche Verantwortung besteht seitens AB InBev nicht. Bitte beachten Sie, dass Gaststätten eine Information den Kunden gem. Art. 13 DSGVO zur Verfügung stellen sollten. Zudem entscheidet jede Datenschutzbehörde in Deutschland unterschiedlich, welche Daten von den Kunden zu erheben sind. AB InBev übernimmt keine datenschutzrechtliche Verantwortung hinsichtlich der Datenverarbeitung der Kunden.

Cookies

Cookies sind kleine Datenstücke, die auf der Festplatte eines Besuchers abgelegt werden. Mit Hilfe von Cookies können Informationen für einen bestimmten Zeitraum gespeichert und das Gerät des Benutzers identifiziert werden. Für eine bessere Benutzerführung und eine individuelle Darstellung der Leistung setzen wir permanente Cookies ein. Wir verwenden auch sogenannte Session-Cookies, die automatisch gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über das mögliche Herunterladen von Cookies informiert und so die Verwendung von Cookies transparent macht. Die Webseite verwendet verschiedene Arten von Cookies, wie nachfolgend erläutert. Für „Unbedingt erforderliche Cookies“ verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO für die unten beschriebenen berechtigten Interessen.

Auf dieser Webseite verwenden wir keine weiteren Arten von Cookies.

Sicherheit

Wir ergreifen technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre Daten so umfassend wie möglich zu schützen. Neben der Verpflichtung unserer Mitarbeiter zur Verschwiegenheit und einer sorgfältigen Auswahl und Überwachung unserer Dienstleister sichern wir auch unser Betriebsumfeld angemessen ab. Um Ihre Daten vor unerwünschtem Zugriff zu schützen, verwenden wir eine Datenverschlüsselung. Die von dieser Website gesammelten Daten werden zwischen Ihrem Computer und unserem Server und umgekehrt über das Internet anhand einer Datenverschlüsselung in der Transit-Technologie mittels der Verschlüsselung 256-Bit TLS (Transport Layer Security) übertragen. Wenn die Verbindung verschlüsselt ist, erscheint das Schlosssymbol in der Statusleiste Ihres Browsers als gesperrt und die Adresszeile beginnt mit "https://". Wir verwenden keine Verschlüsselung, wenn Sie nur allgemein verfügbare Informationen mit uns austauschen. Die in unserer Datenbank gespeicherten Daten werden mit einer 256-Bit AES-Verschlüsselung verschlüsselt.

Altersabfrage

Diese Website ist nicht für minderjährige Personen bestimmt. Deshalb führen wir beim Besuch der Website eine Alterskontrolle durch. Sollten wir im Nachhinein erfahren, dass eine Person unter dem gesetzlichen Trinkalter uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, werden wir diese löschen.

Übermittlung an Dritte

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte wie unsere Gesellschaften, unsere professionellen Berater, unsere externen und internen Dienstleister, die entsprechende Dienstleistungen für uns erbringen (z.B. Versand von Newslettern, IT-Hosting und Marktforschung), weitergeben. Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke und darüber hinaus nur für bestimmte Zwecke nach den einschlägigen Datenschutzgesetzen offenlegen. Diese Dienstleister sind verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten nur nach unseren strengen Weisungen und nur dann zu verarbeiten, wenn sie angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten anbieten können. Wir können Ihre persönlichen Daten auch offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt ist, wenn die Offenlegung notwendig ist, um eine Bedrohung für Leben, Gesundheit oder Sicherheit zu verhindern, oder wenn es anderweitig durch die einschlägigen Datenschutzgesetze zulässig ist.

Übermittlung Ins Ausland

Personenbezogene Daten werden unter bestimmten Umständen ins Ausland gesendet, unter anderem an andere Unternehmen unserer Unternehmensgruppe übertragen werden, deren Muttergesellschaft die belgische ANHEUSER-BUSCH INBEV S.A./N.V. ist, um Unterkunfts- und Unterstützungsdienste innerhalb der Gruppe anzubieten.

AB InBev-Unternehmen erbringen Hosting- und Supportleistungen innerhalb der Gruppe und unterstützen bei der Durchführung von Verarbeitungsvorgängen für die beschriebenen Zwecke.

AB InBev wird Ihre personenbezogenen Daten nicht an einen Empfänger außerhalb der EU / des EWR senden, ohne Ihre Zustimmung einzuholen oder anderweitig die einschlägigen Datenschutzbestimmungen einzuhalten.

Datenschutzbeauftragter

Bei Fragen, Anregungen oder Beschwerden wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: FIRST PRIVACY GmbH Web: www.first-privacy.com E-Mail: abi-team@first-privacy.com

Beschwerden

Wenn Sie Bedenken haben, dass wir Ihre Rechte oder die geltenden Datenschutzgesetze nicht eingehalten haben, können Sie eine Beschwerde im Rahmen unseres internen Beschwerdeverfahrens einreichen oder eine Beschwerde bei der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit der Freien Hansestadt Bremen einreichen. Wir werden Beschwerden wie folgt bearbeiten:

Schritt 1: Lassen Sie es uns wissen Wenn Sie eine Beschwerde einreichen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten

Schritt 2: Untersuchung der Beschwerde Ihre Beschwerde wird von unserem Datenschutzbeauftragten überprüft. Eine Antwort auf Ihre Beschwerde erfolgt innerhalb einer angemessenen Frist (grundsätzlich ein Monat, es sei denn, wir benötigen mehr Zeit, um Ihre Anfrage zu bearbeiten).

Schritt 3: Die zuständige Datenschutzbehörde informieren Wir werden Ihre Beschwerde fair und zügig bearbeiten. Sollten Sie jedoch weiterhin unzufrieden sein, können Sie sich an die folgende Datenschutzbehörde wenden: Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit der Freien Hansestadt Bremen Arndtstraße 1, 27570 Bremerhaven Die etwaigen Beschwerden an uns sind schriftlich an die folgende Adresse zu richten: Anheuser-Busch InBev Deutschland GmbH & Co KG Hausanschrift: Am Deich 18/19 28199 Bremen

Jegliche Beschwerden und jeglicher Schriftverkehr im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung sind an unseren Datenschutzbeauftragten zu richten.